Die Globalisierung unserer Ernährung

Wie groß dürfen Konzernte werden? Beispiel Monsanto - Vortrag mit Diskussion, Kurs-Nr. CE1231

Kontrollieren bald drei Konzerne 2/3 des weltweiten Saatgutmarktes und mehr als 70 Prozent der weltweit gehandelten Pestizide? - Die Übernahme des US-Gentechnikriesen Monsanto durch die Bayer-AG ist nur eine der großen Megafusionen des Jahres 2017. Diese zunehmende Konzentration wirft Fragen auf: Wie groß dürfen Konzerne werden? Warum stoppen die Kontrollbehörden diese Fusionen nicht? Was verändert sich an der Situation der Landwirte? Welche Auswirkungen auf die Umwelt sind zu erwarten? Und schließlich: Welchen Einfluss hat dies auf die Saatgutvielfalt und die Ernährungssicherheit? Nach einem einführenden Vortrag ist Raum für eine Diskussion. Dr. Thomas Dürmeier promovierte als Volkswirt zur politischen Macht von Konzernen in der Internationalen Politik an der Universität Kassel. Eine Kooperationsveranstaltung von attac Celle mit der vhs.


Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie

Event-Termine

  • 13. Feb 2018 - 18:30 - 20:45 Uhr

Zielgruppe

  • Für alle

Schauplatz

Veranstaltungsort

Volkshochschule Celle (VHS)
Trift 20
29221 Celle
Telefon: (05141) 92980
Fax: (05141) 929850

www.vhs-celle.de
info@vhs-celle.de

Veranstalter

Volkshochschule Celle (VHS)
Trift 20
29221 Celle
Telefon: (05141) 92980
Fax: (05141) 929850

www.vhs-celle.de
info@vhs-celle.de

SIE VERMISSEN EINE VERANSTALTUNG?

Teilen Sie uns diese doch mit. Unter dem nachfolgenden Link können Sie ganz bequem online eine Veranstaltung melden

Event melden

SIE HABEN FRAGEN?

Egal ob Fragen, Anregungen oder Kritik zu unserem Angebot cellevent. Unter dem nachfolgenden Link sind wir gerne für Sie da

Kontakt aufnehmen