Lesesommer 2019: "...Was hast du für ein entsetzlich grosses Maul!"

Hermann Wiedenroth liest zum Wolf in der Weltliteratur

Romulus und Remus, die legendären Gründer der Stadt Rom, sollen von einer Wölfin gesäugt und aufgezogen worden sein. Fabeln antiker Autoren wie Aesop und Phaedrus, deren Stoffe später insbesondere Jean de Lafontaine und Gotthold Ephraim Lessing aufgriffen, projizieren negative menschliche Charaktereigenschaften wie Habgier, Streitlust, Heimtücke und Verschlagenheit auf den Wolf. Sind das alles nur Fabeln, Märchen, Geschichten und Sprichwörter? Nicht weit von uns, in den Wäldern der Südheide, heulen sie wieder, die Wölfe...


Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie

Event-Termine

  • 17. Jul 2019 - 20:00 Uhr

Zielgruppe

  • Für alle

Schauplatz

Veranstaltungsort

Schulmuseum Steinhorst
Marktstraße 20
29367 Steinhorst
Telefon: (05148) 4015

Veranstalter

Schulmuseum Steinhorst
Marktstraße 20
29367 Steinhorst
Telefon: (05148) 4015

SIE VERMISSEN EINE VERANSTALTUNG?

Teilen Sie uns diese doch mit. Unter dem nachfolgenden Link können Sie ganz bequem online eine Veranstaltung melden

Event melden

SIE HABEN FRAGEN?

Egal ob Fragen, Anregungen oder Kritik zu unserem Angebot cellevent. Unter dem nachfolgenden Link sind wir gerne für Sie da

Kontakt aufnehmen