Goethes Faust – Die Puppenshow

Foto: Fremdfotos/eingesandt

weitere Bilder

Das erfolgreichste deutsche Theaterstück als Puppenspiel

Das erfolgreichste deutsche Theaterstück als Puppenspiel

mit Johannes Peter Minuth, Freiburger Puppenbühne

Am Samstag, den 25.01.2020 spielt Johannes Peter Minuth von der Freiburger Puppenbühne in Nienhagen im Hagensaal um 20 Uhr „Goethes Faust - Die Puppenshow“.

 

Dr. Faust, der berühmte Wissenschaftler, will aussteigen und ein neues Leben wagen. Um wieder jung zu sein lässt er sich mit dem Teufel ein. In einem Zauberspiegel sieht Faust "das schönste Bild von einem Weibe". Er trinkt den Verjüngungstrank und verliebt sich in Gretchen.

 

„Faust“ ist ein modernes Puppenspiel (Regie Bernd Lafrenz) mit vielen Figuren, energiegeladener Musik, Lightshow, Projektionen und Schattenspiel. Durch die hochgradig spannende und actionreiche Inszenierung führt der Kasper, der das Publikum humorvoll unterhält und einfach auch mal dazwischen geht, wenn’s ihm zu bunt wird. Und nach Mord, Kerker und Buße wird am Ende sogar noch himmlisch geheiratet.

 

Ein klassischer Stoff in der ungewöhnlichen Form hoher Puppenspielkunst, die sich jedoch stets der originalgetreuen Sprache Goethes bedient.

 

Johannes Peter Minuth präsentiert mit viel Witz, Charme und Spielfreude eine mitreißende Puppenshow. Er schlüpft in alle Rollen und spielt mit betörenden Hexen, höllischen Geistern und himmlischen Wesen. Mit „Faust – Die Puppenshow“ erleben die Besucher Goethes Klassiker mal ganz anders – dramatisch, romantisch, komödiantisch.

 

Goethe wurde von einem Puppenspiel auf dem Jahrmarkt zu seinem Faust inspiriert. Minuth bringt dieses Stück als weltweit erste Aufführung als Handpuppentheater auf die Bühne. „Ich wünsche mir, dass die Zuschauer Goethes Sprache neu kennen und lieben lernen“, erklärt Minuth, „und dass sie die geheimnisvolle Kraft der Puppen spüren und sich im Herzen berühren lassen.“

 

Einlass ist um 18.30 Uhr. Das Vorprogramm startet um 19 Uhr. Karten ab 15 Euro gibt es noch in der Tourist Information in Celle, bei SKRIBO in Nienhagen, im NI-KU-Büro und online unter www.ni-ku.de.


Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie

Event-Termine

  • 25. Jan 2020 - 20:00 Uhr

Zielgruppe

  • Für alle

Schauplatz

Veranstaltungsort

Hagensaal
Dorfstraße 41
29336 Nienhagen
Telefon: (05144) 49191

Veranstalter

NI-KU
Dorfstraße 20
29336 Nienhagen
Telefon: (05144) 490218
Fax: (05144) 590219

kontakt@ni-ku.de

SIE VERMISSEN EINE VERANSTALTUNG?

Teilen Sie uns diese doch mit. Unter dem nachfolgenden Link können Sie ganz bequem online eine Veranstaltung melden

Event melden

SIE HABEN FRAGEN?

Egal ob Fragen, Anregungen oder Kritik zu unserem Angebot cellevent. Unter dem nachfolgenden Link sind wir gerne für Sie da

Kontakt aufnehmen