ADAM BALDYCH Quartet

Foto: Fremdfotos/eingesandt

14. WINTERJAZZ BRELINGEN / Wedemark

14. WINTERJAZZ BRELINGEN / Wedemark ADAM BAŁDYCH QUARTET Rising Star an der Geige mit seinem polnischen Quartet und dem Programm -Sacrum Profanum- Jazz ist immer und überall. Schon Nonnen im Mittelalter wie Hildegard von Bingen und Renaissancekomponisten wie Thomas Tallis „hatten den Blues“. Das kann man im „Sacrum Profanum“- Projekt des polnischen Geigenvirtuosen Adam Bałdych (CD bei ACT) voll Staunen lernen. Bałdych hat himmlische Klänge wie „O virga ac diadema“ zu wunderbar irdischen Arrangements umgearbeitet, die ganz im Hier und Jetzt verortet sind und doch zwischen den Welten zu schweben scheinen. Dem gegenüber stellt er seine neuen Kompositionen. Sie alle eint der Geist der improvisatorischen Freiheit. Auf meditative Passagen folgen oft stark von Rhythmik bestimmte Ausbrüche. Mit „Sacrum Profanum“ beweist Bałdych einmal mehr, dass er „der größte lebende Geigentechniker des Jazz“ (FAZ) ist. Adam Bałdych = Violine, Renaissance-Violine, Komposition Krysztof Dys = Piano Michael Baranski = Kontrabass Dawid Fortuna = Schlagzeug, Perkussion


Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie

Event-Termine

  • 29. Feb 2020 - 20:00 - 22:00 Uhr

Zielgruppe

  • Für alle

Schauplatz

Veranstaltungsort

Kirche St. Martini Brelingen
Hauptstraße 33
30900 Brelingen/Wedemark

Veranstalter

Kulturverein Brelinger Mitte e.V.
Marktstraße 1
30900 Wedemark

SIE VERMISSEN EINE VERANSTALTUNG?

Teilen Sie uns diese doch mit. Unter dem nachfolgenden Link können Sie ganz bequem online eine Veranstaltung melden

Event melden

SIE HABEN FRAGEN?

Egal ob Fragen, Anregungen oder Kritik zu unserem Angebot cellevent. Unter dem nachfolgenden Link sind wir gerne für Sie da

Kontakt aufnehmen