25 Jahre Literarisches Café

Aufführungen zum Thema »Befremdung« in Kunst & Bühne

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens präsentiert das »Literarische Café« des KAV-Gymnasiums eine befremdliche Reise zwischen sich verzehrenden Gänseblümchen und sprechenden Hunden.

Verlustigung, Verquerung, Verdrehung, Verlust, Verzerrung, Verrückung und Verabschiedung: Innerhalb dieser sieben Themenblöcke präsentiert die große Kleinkunst-AG (deren Teilnehmer vorrangig Zehnt- und Elftklässler sind) ein breitgefächertes, facettenreiches Programm aus literarischen und musikalischen Beiträgen. Diese sind teils komisch, teils ernst. Es werden fremde und eigene Texte dargeboten. Klassiker (etwa Kästner, Döblin, Brecht, Dürrenmatt) werden ebenso auf die Bühne gebracht wie aktuelle Stücke (z.B. Die Ärzte, Red Hot Chili Peppers und Billie Eilish). Eines aber haben alle Beiträge miteinander gemein: einen Gänsehauthauch von Befremden!

 

Die Aufführungen unter der Leitung der Lehrer Matthias Lennartz und Rudolf Markfort finden an folgenden Terminen in Kunst & Bühne (Nordwall 46, 29221 Celle ) statt:

 -   Di., 24.03.2020, 20 Uhr

-   Mi., 25.03.2020, 20 Uhr

-   Do., 26.03.2020, 20 Uhr.

 

Der Eintritt an der Abendkasse beläuft sich auf 6 €, für Schüler ermäßigt auf 4 Euro.


Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie

Event-Termine

  • 24. Mär 2020 - 20:00 Uhr
  • 25. Mär 2020 - 20:00 Uhr
  • 26. Mär 2020 - 20:00 Uhr

Zielgruppe

  • Für alle

Schauplatz

Veranstaltungsort

Kunst & Bühne
Nordwall 46
29221 Celle
Telefon: (05141) 217720

www.facebook.com/kunstundbuehne

Veranstalter

Kunst & Bühne
Nordwall 46
29221 Celle
Telefon: (05141) 124102

www.facebook.com/kunstundbuehne

SIE VERMISSEN EINE VERANSTALTUNG?

Teilen Sie uns diese doch mit. Unter dem nachfolgenden Link können Sie ganz bequem online eine Veranstaltung melden

Event melden

SIE HABEN FRAGEN?

Egal ob Fragen, Anregungen oder Kritik zu unserem Angebot cellevent. Unter dem nachfolgenden Link sind wir gerne für Sie da

Kontakt aufnehmen