Tag des offenen Denkmals – Rundgänge im frei zugänglichen Areal der Niedersachsen-Kaserne

Der diesjährige bundesweite Tag des offenen Denkmals steht unter dem Motto „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“.

Das Motto aufnehmend bietet die Gedenkstätte Bergen-Belsen am Sonntag, 12. September, zwei Rundgänge in der heutigen Niedersachsen-Kaserne an. Die Geschichte der Kaserne ist eng mit der Geschichte des Kriegsgefangenen- und Konzentrationslagers wie auch Displaced Persons Camp Bergen-Belsen verbunden. Die Historikerin Katja Seybold (Gedenkstätte Bergen-Belsen) stellt die wechselvolle Geschichte anhand fünf historischer Bauten in einem öffentlich zugänglichen und von der Gedenkstätte genutzten Areal in der Kaserne vor. Anschließend besteht die Möglichkeit, die im historischen Gebäude M.B. 89 befindliche Ausstellung zum Thema „Aufrüstung, Krieg und Verbrechen. Die Wehrmacht und die Kaserne Bergen-Hohne“ Die Wehrmacht, der Truppenübungsplatz Bergen und die Kaserne Bergen-Hohne 1935-1950“ eigenständig zu erkunden und das Gehörte zu vertiefen. Die etwa 60-minütige Rundgänge finden ab 11.30 Uhr und ab 14.30 Uhr im Freien statt. Nach Möglichkeit sollen sie vor Ort durchgeführt werden. Bitte denken Sie an einen Mund-Nasen-Schutz. Der Eintritt ist frei. Sollten wegen aktueller Corona-Verordnungen keine Präsenzveranstaltungen möglich sein, wird ein Rundgang digital angeboten. Den aktuellen Stand geben wir situationsbedingt ggf. sehr kurzfristig auf unserer Webseite bekannt. Treffpunkt ist das historische Gebäude mit der Bezeichnung Lernort M.B. 89. Dieser befindet sich in ca. 1 km Entfernung von der Gedenkstätte Bergen-Belsen und verfügt über eine eigene Zufahrt, die ausgeschildert ist („Lernort M.B. 89“).


Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie

Event-Termine

  • 12. Sep 2021 - 11:30 - 16:00 Uhr

Zielgruppe

  • Für alle

Schauplatz

Veranstaltungsort

Lernort M. B. Niedersachsenkaserne Lohheide
Winser Straße
29303 Lohheide

Veranstalter

Gedenkstätte Bergen-Belsen
Anne Frank-Platz
29303 Lohheide
Telefon: (05051) 4759200
Fax: (05051) 4759200

www.bergen-belsen.stiftung-ng.de

SIE VERMISSEN EINE VERANSTALTUNG?

Teilen Sie uns diese doch mit. Unter dem nachfolgenden Link können Sie ganz bequem online eine Veranstaltung melden

Event melden

SIE HABEN FRAGEN?

Egal ob Fragen, Anregungen oder Kritik zu unserem Angebot cellevent. Unter dem nachfolgenden Link sind wir gerne für Sie da

Kontakt aufnehmen